10697

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 zur Geschichte des Vereins:


Die Gründung unseres Vereins geht auf das Jahr 1926 zurück, als am 24.03.1926 zwischen dem Bezirksverband der Kleingärtner und unseren Verein ein Vertrag zur kleingärtnerischen Nutzung einer Fläche von 11500 m2 in der Köpenicker Straße 92 ge- schlossen wurde. Hierbei handelt es sich um die heutige Regattastraße.                                                                                                                     

 Dieses Gebiet wurde in den 50er Jahren mit Wohnungen neu  bebaut und die Pächter der Kleingärten wurden zum Teil in das Ge- biet Hasenlauf, Fuchsbau, Meiseneck, Grau- ammerpfad und Krähenhorst umgesiedelt, welches ab 1944 kultiviert wurde.



Unser Vereinsheim befindet sich auf der Parzelle Fuchsbau 26. Dieses wurde ca. 1950 erbaut und in den letzten Jahren grund- legend saniert.

 

Unser Verein ist heute Mitglied im Bezirksverband der Kleingartenfreunde Köpenick e.V., welcher sich in 12527 Berlin, Dahmestr. 25, befindet.


Anmeldungen für einen Kleingarten sind nur bei dem o.g. Bezirksverband möglich.                               

           


































































   


 


 

 

Kontakt:

Die Sprechzeiten des Vorstandes entnehmen Sie bitten dem Arbeitsplan